superfromm

superfromm

#145 Eine Gehirnblutung nahm meiner Tochter alles weg

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Der große Auftritt steht bevor.
Lange geprobt, immer wieder gefeilt ... und heute ist es soweit.
Sie schaut nach draußen und sieht die vielen Leute in der Halle.
Ihr wird schlecht. "Mama!" schreit sie noch und kippt um.

Danach ist nichts mehr wie vorher.
Notarzt, Hubschrauber, Spezialisten. Und immer an ihrer Seite: Mama.

Sie muss alles neu lernen: Erinnern, schreiben, sprechen, gehen.
So viel Frust, solche Schmerzen. Aber die beiden bleiben dran.

Ich habe sie gefragt, ob sie nicht daran dachte, dass es vielleicht besser gewesen wäre, wenn ...
Wie sie es schaffte, so lange am Ball zu bleiben?
Wie ihre Kinder darauf reagierten, dass sie über Jahre im Krankenhaus lebte mit ihrer Tochter?
Wie ihre Ehe das ausgehalten hat.

#144 Er hat's nicht gecheckt!!!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Sie hat sich verliebt.
Sowasvon!
Alle zwei Wochen über 1.300 Kilometer gefahren.
Und der Typ?
Hat sich immer gefreut, wenn sie angerauscht kam.
Zeit mit ihr verbracht, Geschichten erzählt.
Irgendwann war's ihr zu wenig, zu unkonkret.

Was will man Typen sagen, die nur Arbeit für ihren Job, Dienst und Aufgabe haben. Und? Wie reagiert so jemand auf eine krasse Ansage?!?

Ich habe sie gefragt, wie sie die Warterei ausgehalten hat.
Ob es noch einen Plan B gab.
Im Gespräch stellte sich heraus, dass sie es ebenfalls viele Jahre überhaupt nicht checkte.
Anderer Lebensbereich zwar, aber auch höchst interessant!

#143 bis nach Montpellier

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Er kann kein Französisch.
Hat in Neubrandenburg sein Herz verloren:
an den Traumjob und die Traumfrau.

Nicht geplant und doch passiert: Umzug nach Montpellier - eine Stadt fast in Sichtweite vom Mittelmeer.
Der schöne Schein trügt: Die Kriminalitätsrate ist enorm, die Sprache schwierig, der Neuaufbau schwer.

Ich habe ihn gefragt, wieso er Deutschland verlassen hat.
Warum er diese Umgebung sich und seiner Familie zumutet.
Was ihn dazu gebracht hat, sich dieser Herausforderung zu stellen.

#142 Als Kind rituell missbraucht

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

An einem ganz normalen Arbeitstag wurde sie ohnmächtig.
Der Kindergarten, in dem sie arbeitete, war auch der, wo sie als kleines Mädchen ihre Zeit verbrachte.

Dann kamen die Angststörungen.
Panik vor Begegnungen. Diagnosen von Ärzten.
Den Weg zurück in ihre Kindheit schaffte sie kaum.
Um zu überleben, verschwendete sie ihre Liebe und gab sich dabei selbst auf.
Jahre später stand das kleine Mädchen vor ihr. Sie als Kind.

Ich habe sie gefragt, warum sie es nicht schaffte, sich selbst zu leben.
Warum den vielen Männern es gelang, sie klein zu halten.
Wie sich die Tatsache des rituellen Missbrauchs in ihrem Leben auswirkte.
Und ob sie sich als "geheilt" bezeichnet.

# 141 Unser Sohn wurde vergewaltigt

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Er saß in seinem Büro, als der Anruf kam.
Seine Frau schrie aus dem Hörer. Er solle sofort kommen. Es sei etwas schlimmes passiert. Ihr Sohn vergewaltigt, liege zuhause, schluchze nur.

Zuhause erwartete ihn die pure Not.

Ich habe Bernie gefragt, ob er seinen Sohn rächen wollte.
Was seine ersten Gedanken waren, als er daheim war.
Wie er und seine Familie mit diesem schrecklichen Ereignis umgegangen sind.
Und ob seine Ehe dabei zerbrochen ist.

#140 Eine Muslima findet Jesus

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Mit zwölf kommt sie nach Deutschland.
Sie muss ihrem Vater in dessen Bäckerei helfen.
Nachts Fladenbrot backen, tagsüber ausruhen.
Nach sechs Jahren will sie aus ihrem Gefängnis ausbrechen und verliebt sich in einen jungen Mann.
Ab jetzt beginnt der eigentliche Alptraum.

Frieden und Freiheit sucht sie in der Moschee, bekommt aber auf ihre Fragen keine Antwort.
Und dann begegnet ihr Jesus.

Ich wollte von ihr wissen, wie ihr Umfeld darauf reagiert hat. Und auch, warum sie so lange als Sklavin ausgehalten hat.

#139 Er ist 30 Jahre älter als ich

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Er war der Freund ihres Vaters.
Für sie war er ganz ok. Bis zu ihrem 17. Geburtstag.

An diesem Tag schlug der Blitz ins Leben.
Ein Augenblick hat ausgereicht um es zu wissen: Das ist die Liebe meines Lebens!
An die 30 Jahre Altersunterschied dachte sie nicht.
Warum auch ... wenn man sich liebt?!?

Wenn, ja wenn da nicht das Umfeld wäre ...

#138 Ich habe meine Hoffnungen begraben

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wer sie sieht, denkt:
schön, erfolgreich, selbstbewusst.
Auf den ersten Blick.
Der dritte und vierte Blick zementiert das Vorurteil.

Doch hinter dem attraktiven Äußeren lebt eine Frau, die sich mit ihren unerfüllten Wünschen auseinandersetzen muss.
Eigene Kinder? Fehlanzeige.
Partner fürs Leben? Kam bei ihr noch nicht vorbei.
Sinn des Lebens gefunden? Kurzfristig.

#137 Meine Frau starb bei der Geburt unseres Sohnes

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Bernie und seine Frau freuen sich auf ihr erstes Baby!
Als es endlich so weit ist, rasen sie ins Spital, der Junge kommt etwas zu früh mit Komplikationen zur Welt. Aber: Alles gesund, alles wohlauf.

Am nächsten Tag eröffnen ihm die Ärzte, dass "es schlecht steht um seine Frau".
Diagnose? Null.
Eine Woche später ist seine Frau tot.

Bernie verflucht Gott. Er brüllt, schreit und prügelt auf ihn ein.
Mit diesem Gott will er nichts mehr zu tun haben.

Was dann passiert, ist fast nicht mit Worten zu beschreiben.

#136 Die Federn des Himmels

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

hr Leben war ein Traum. Glück ohne Ende! Mann, Kinder, Haus, Garten, beste Freunde.

Mit einem Schlag ist alles vorbei.
Sie stürzt ab, will nicht mehr leben, sucht den Tod.
Fast war es soweit. Der einzige fette Baum im Visier, beschleunigen, zielen, sterben.
Wenige Meter brüllt jemand "STOPP!"

Und als dann der Himmel anfängt, auf sich aufmerksam zu machen, kann sie die Welt nicht mehr verstehen.

Eine Geschichte, viel schöner als im spannendsten Roman!

Über diesen Podcast

superfromm kommt wöchentlich.
superfromm ist ein Mix aus Drama, Comedy und Alltagszoff.
Vor dem Mikro ist im Atelier. Hier hocken Alltagshelden. Also Leute, die ihr Leben meistern. Manchmal hart an der Grenze zum Machbaren. Mutige Typen, die a) unbequeme Entscheidungen treffen und b) diese auch durchziehen.
Respekt.

von und mit Thomas Meyerhöfer

Abonnieren

Follow us