superfromm

superfromm

#12 Zwischen Leben und Tod

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wahre Geschichten aus dem Krankenhaus-Alltag: Der Rockmusiker, der noch einmal total verkrebst sein Abschiedskonzert gibt; die versteckte Plastiktüte unterm Bett eines Schwerkranken; warum jemand jedes Jahr am gleichen Tag die Notfallstation besucht ... und die letzten Worte an eine junge Frau, die den Kampf gegen die Leukämie verlieren wird.

Sich mit dem eigenen Tod UND dem Leben davor auseinanderzusetzen - das ist die große Botschaft dieser Sendung.

#11 Mein Alltag mit unseren behinderten Zwillingen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Super Schwangerschaft, problemlose Geburt, alles bestens. Neugeborene im Doppelpack.
In den ersten Monaten ist alles gut, alle Untersuchungen im grünen Bereich. Erst nach neun Monaten zeigen sich Abweichungen im Entwicklungsprozess.
Sechs Jahre später können sie immer noch nicht sprechen, nicht laufen, keine Klamotten anziehen, selbständig essen.
Die Eltern stellen sich dieser Herausforderung. Ihre Lust und ihre Freude am Leben überträgt sich auf die Zwillinge.
Ein extrem inspirierender Beitrag, trotz enormer Herausforderungen, Unsicherheiten und immenser Vielfachbelastung den Blick fürs Glück, die Liebe und die Dankbarkeit nicht zu verlieren.

#10: Burning Man

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Ein Burn-Out kommt immer mit Ansage. Die vielen Stoppsignale von Seele und Körper hat man gekonnt wegignoriert. Schließlich gibt’s so viel zu tun. Da ist keine Zeit für Ruhepausen. Termine machen sich nicht von selbst und die To-Do-Liste arbeitet auch kein anderer ab. Also: ausruhen kann man dann im Urlaub. Irgendwann.

Dass dann der Körper und die Seele das Kommando überahmen, war so nicht abgemacht. Die beiden zogen kurzerhand die Notbremse und das Leben kam zum Stillstand. Mitten auf der Autobahn.
Und jetzt?

Ein ehrlicher Bericht über den Burn Out, die Stille, das Nicht-mehr-Können und die kleinen langsamen Schritte zurück ins Leben.

#9: Morgen ist nichts im Vergleich zu gestern

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Am Anfang war's der Schmuck, der nicht mehr angelegt wurde. Später kamen die vielen vergessenen Termine hinzu. Dazu die immer gleiche Kleidung. Das selbe Essen Tag für Tag.
"Demenz kann jeden betreffen", sagt sich so leicht. Doch wenn die eigene Mutter davon betroffen ist, sich zum Kleinkind verwandelt ... sich von allen entfremdet, dann beginnt die schwerste Zeit für die Hinterbliebenen: weit weg und doch da; fremd und doch noch ein Rest Vertrautheit; schrill und still.
"Morgen ist nichts im Vergleich zu gestern" ist ein aufrüttelnder Bericht über die Demenz - und gibt Hilfestellung im Umgang mit den Kranken ... und mit sich selbst.

#8: Warum ich diesen Glauben ablehne

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Jahrelang gewusst, was richtig und falsch ist. Sogar wie Gott tickt, war für ihn kein Geheimnis. Schwierige Bibelstellen? Gab es nicht.
Erst als die eigenen Fragen die 0815-Antworten nicht mehr ertragen, platzt die Blase. Das Raster zerbröselt und er muss sein Leben neu aufsetzen.

#7: Mein Kampf ums Überleben als Alleinerziehende

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Eine von Millionen, die ums Überleben kämpft; eine, die versucht, den Balaceakt von Job und Erziehung und minimalem Privatleben irgendwie zu schaffen. Schon sechzehn Jahre lang.
Der Kampf ist noch nicht gewonnen. Er hat Spuren hinterlassen und sehr viel Kraft gekostet.

Authentisch, offen, ehrlich und ... sehr sympathisch.

#6: Der freie Fall ins Obdachlosenheim

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Niemals für möglich gehalten und doch passiert: Anstellung verloren, zum Alkoholiker geworden. Tablettensüchtig. Entzug abgebrochen. Privatinsolvenz.
Sein ganzes Leben passt in einen kleinen Koffer. Mit dem steht er dann vor verschlossener Tür vom Obdachlosenwohnheim. Sie nehmen ihn auf und geben ihm den Hundeplatz.
Nach ein paar Wochen hat er genug. Er will zurück ins Leben. Bloß wie? Und: In was für ein Leben?

#5: Der lange Weg zu mir selbst

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die Tür zur Karriere stand sperrangelweit offen: Auftritte, Anfragen, Pressetermine. Ihr wurde es zu viel und die Geige verschwand im Kasten.
Als ihr die Provinz die Luft zum Atmen nahm, packte sie ihre Koffer und zog fort.
Im Theologiestudium fand sie auf ihre Fragen keine Antworten und legte den Glauben auf Eis.

#4: Ich möchte, dass Gott zu mir spricht!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Zu manchen redet Gott ständig: Sie erfahren Neuigkeiten aus dem Himmel, Gott streichelt ihre Wangen und sorgt für Wunder am laufenden Band. Sagen sie. Und der große Rest? Der träumt von göttlichen Erfahrungen und Worten aus dem Himmel.
Esko gehört zum "großen Rest". Zufrieden ist er damit nicht. Deshalb fängt er an, Gott mit seiner Bitte zu nerven.

#3: Sei so laut du kannst!

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Vor sechsundzwanzig Jahren am Rand des Lebens entlang gerannt. Dem Tod nicht nur einmal direkt in die Augen geschaut. Lumbalpunktion(en) schreiend ausgehalten. Wurde wütend, aggressiv und laut.
Heute rennt sie immer noch. Halbmarathons. Sie klettert auf Berge, steigt in die Pedale und krault durchs Gewässer. Außerdem ist sie social-media-Expertin und extrem lebensfroh.
Und: Sie schreibt Gott e-Mails.

Über diesen Podcast

superfromm kommt wöchentlich.
superfromm ist ein Mix aus Drama, Comedy und Alltagszoff.
Vor dem Mikro ist im Atelier. Hier hocken Alltagshelden. Also Leute, die ihr Leben meistern. Manchmal hart an der Grenze zum Machbaren. Mutige Typen, die a) unbequeme Entscheidungen treffen und b) diese auch durchziehen.
Respekt.

von und mit Thomas Meyerhöfer

Abonnieren

Follow us